Herzlich willkommen bei Kelternwein aus Baden

Kelternwein ist ein in Deutschland einzigartiges Weinbau-Förderprojekt!

Vorbeischauen lohnt sich!

• authentisch • komfortabel • gut erreichbar

Unseren Ladenverkauf finden Sie ab sofort
in unserer Kelternwein-Halle an der Grenzsägmühle.

• ausreichend Parkplätze • barrierefreies Einkaufen

Verkauf
Freitag: 9.30 - 12.30 Uhr + 15.00 - 18.30
Samstag: 9.30 - 13.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

 

Die Weinbau-Kultur in unserer Heimat hat in den letzten Jahren sehr leiden müssen – wir haben es uns zur Aufgabe gemacht diese Kultur zu erhalten. Genießer sollen weiterhin in den Genuss der heimischen Weine kommen, Spaziergänger sollen weiterhin die kultivierte Landschaft erleben können und unsere Winzer sollen weiterhin Ihrer Leidenschaft – dem Weinbau – nachgehen dürfen.

Preisliste

Hier bekommen Sie unsere
aktuelle Preisliste als pdf

Rebsorten

Aus diesen Rebsorten gewinnen
wir unsere Weine.

Weinfass

für Winzer

Hier entsteht ein interner
Bereich für Winzer

Halle-bearb_DSC0948

Hallenverkauf "Grenzsagmühle"

Neue Öffnungszeiten:

Freitag: 9.30 – 12.30 Uhr + 15.00 – 18.30
Samstag: 9.30 – 13.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Online-Shop

Ganz bequem zuhause stöbern
und bestellen

Hier kommen Sie direkt zu unserem
Online-Shop

Lieferservice

Ab sofort bringen wir Ihnen Ihre Bestellungen jeden Dienstag in der Zeit von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr zu Ihnen nach Hause.

In Keltern kostenlos!

Termine

Je nach Jahreszeit und Anspruch veranstaltet Kelternwein die Event-Reihe „WeinLese“ eine Lesung der besonderen Art, so zu sagen die genussvolle Autorenlesung, die Kelternwein zusammen mit der Bücherstube Dietlingen veranstaltet.

Im Frühsommer zur Weinblüte findet in Keltern-Ellmendingen „in der Keul“ das Weinblütenfest statt, welches allen Qualitätsweinerzeugern aus Keltern, die Gelegenheit beitet Ihr Leistungsspektrum zu präsentieren.

Traditionell findet am 3. September-Wochenende der Wein- wandertag statt. Der traditionelle Weinwanderweg führt durch die Weinberge des Dietlinger Klepbergs und den Ellmendinger Keulebuckel, die zu dieser Zeit stets in voller Pracht der reifen Trauben zu genießen sind